[100% Recovery] Schnelle und effektive Lösungen für iPhone zu langsam

Update: 18.07.2024 von Lukas Schneider

Professionelles Tool zur Behebung von iPhone zu langsam

Fixxpo ist mit allen iOS-Systemen kompatibel (einschließlich iOS 16/17/18 Beta) und hilft Ihnen schnell, iPhone zu langsam zu beheben, ohne Datenverlust. Sie können es bequem zu Hause verwenden und 99% Erfolgsquote ist garantiert!

Kostenlos Testen

⭐ Kürzlich ist mein iPhone zu langsam geworden. Weiß jemand, was ich tun soll, wenn das iPhone langsam wird?

In letzter Zeit haben viele iPhone-Benutzer berichtet, dass ihre iPhones 15/14/13/12/11 hängen oder zu langsam werden. Das iPhone zu langsam Problem ist nicht auf bestimmte Modelle oder Softwareversionen beschränkt, sondern ein weit verbreitetes Phänomen.

Aber keine Sorge! In diesem Artikel werden wir einige mögliche Ursachen und 11 effektive Lösungen besprechen, um Ihnen zu helfen, das iPhone zu langsam Problem zu lösen und iPhone schneller zu machen!

iPhone langsam

🌄 Teil 1: Mögliche Ursachen dafür, dass iPhone zu langsam geworden ist

Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihr iPhone zu langsam werden könnte. Hier sind einige häufige Ursachen:

  • Systemaktualisierungen: iOS-Updates können manchmal zu Kompatibilitätsproblemen oder Fehlern führen, die Ihr iPhone langsam wird.
  • Speichermangel: Wenn der Speicherplatz auf Ihrem iPhone fast voll ist, kann dies die Systemleistung beeinträchtigen.
  • Hintergrund-Apps: Zu viele im Hintergrund laufende Apps können Systemressourcen beanspruchen und die Reaktionsgeschwindigkeit des iPhones verlangsamen.
  • Systemfehler: Manchmal können Systemfehler oder Abstürze dazu führen, dass das iPhone zu langsam wird.
  • Zu viele Fotos, Videos und Dateien: Ein Übermaß an gespeicherten Fotos, Videos und Dateien kann die Systemleistung beeinträchtigen.
  • Alte Hardware: Ältere iPhone-Modelle können mit der neuesten Software überfordert sein, was zu Leistungseinbußen führt.
  • Netzwerkprobleme: Eine instabile oder langsame Netzwerkverbindung kann die Geschwindigkeit bestimmter Apps beeinträchtigen.

🌅 Teil 2: 10 schnelle Lösungen für iPhone zu langsam

Im Folgenden werden 10 effektive Lösungen vorgestellt, die Ihnen helfen, Ihr iPhone schneller und flüssiger zu machen. Schauen Sie diese Tipps an!

1 iPhone neu starten

Wenn Ihr iPhone zu langsam wird oder hängt, ist ein Neustart oft die einfachste und gängigste Lösung. Hier ist eine detaillierte Anleitung:

Schritt 1: Finden die „Power-Taste“ auf deinem iPhone, die sich je nach Modell an der rechten Seite oder oben am Gerät befindet.

Schritt 2: Sobald der „Zum Ausschalten schieben“-Schieberegler erscheint, schiebe ihn, um dein iPhone auszuschalten.

Schritt 3: Nachdem das iPhone ausgeschaltet ist, warte einige Sekunden und halte dann die „Power-Taste“ erneut gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint und das iPhone neu startet.

iphone neu starten

2 Hintergrund-Apps auf dem iPhone schließen

Wenn Sie das iPhone zu langsam Problem beheben und iPhone schneller machen möchten, können Sie die Hintergrundaktualisierung von Apps mit den folgenden vereinfachten Schritten deaktivieren:

Schritt 1: Drücken Sie zweimal die Home-Taste (oder die Seitentaste, wenn Sie ein iPhone X oder neuer haben), um den Multitasking-Bildschirm zu öffnen.

Schritt 2: Wischen Sie nach links oder rechts, um die Vorschau der App zu finden, die Sie schließen möchten.

Schritt 3: Wischen Sie die Vorschau der App nach oben, um sie aus dem Multitasking-Bildschirm zu schließen.

Hintergrund-Apps auf dem iPhone schließen

Indem Sie die Hintergrundorganisation im Programm „Hintergrund“ deaktivieren, können Sie Systemressourcen freigeben und das Problme zu lösen, dass iPhone zu langsam geworden ist.

3 Transparenz auf dem iPhone verringern

Das Verringern der Transparenz des iPhones kann dazu beitragen, die Systemressourcen zu entlasten und Probleme wie iPhone zu langsam zu beheben. Hier ist eine detaillierte Anleitung, damit Sie iPhone schneller machen können:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen des iPhones und gehen Sie zu „Bedienungshilfen > Anzeige & Textgröße“.

Schtirr 2: Tippen Sie auf „Transparenz reduzieren“ und schieben Sie den Regler oder Schalter nach links, um die Transparenz zu verringern.

Schritt 3: Nachdem Sie die Transparenz des iPhones angepasst haben, kehren Sie zum Startbildschirm zurück und prüfen Sie, ob das Ruckeln oder die Verlangsamungen des iPhones behoben wurden.

Transparenz auf dem iPhone verringern

Bitte beachten Sie, dass das Verringern der Transparenz das Aussehen einiger Benutzeroberflächenelemente verändern kann, was normal ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie andere Lösungen in Betracht ziehen.

4 Reduzierung von Bewegungseffekten

Du kannst das Problem beheben, dass iPhone zu langsam wird, indem du die Bewegungseffekte reduzierst. Hier ist eine detaillierte Anleitung:

Schritt 1: Gehen zu den „Einstellungen > Bedienungshilfen“.

Schritt 2: Finden „Bewegung > aktivieren "Bewegung reduzieren“.

Reduzierung von Bewegungseffekten

Durch das Deaktivieren der Bewegungseffekte kannst du die Belastung des Systems durch Animationen und visuelle Effekte verringern, was das iPhone langsam Problem verbessern und iPhone schneller machen kann. Falls das Problem weiterhin besteht, kannst du andere Lösungsansätze ausprobieren.

5 Deaktivieren des persönlichen Hotspots auf dem iPhone

Um das Problem der iPhone zu langsam zu lösen, kannst du versuchen, die persönliche Hotspot-Funktion zu deaktivieren. Hier ist eine detaillierte Anleitung:

Schritt 1: Öffnen die „Einstellungen“ auf deinem iPhone, scrollen nach unten und tippen auf „Mobiles Netz“.

Schritt 2: In den „Mobiles Netz“ tippen auf „Persönlicher Hotspot“.

Schritt 3: Schalten den Schalter „Zugriff für andere erlauben“ aus.

Deaktivieren des persönlichen Hotspots auf dem iPhone

Bitte beachten, dass das Deaktivieren der persönlichen Hotspot-Funktion die Möglichkeit beeinträchtigen kann, Ihr iPhone als Internetfreigabe zu nutzen. Wenn Sie den persönlichen Hotspot benötigen, können Sie jederzeit zurück zu den „Mobiles Netz“-Optionen gehen und ihn wieder aktivieren.

6 Deaktivieren die Ortungsdienste für bestimmte Apps

Das Deaktivieren der Ortungsdienste für bestimmte Apps kann helfen, das Problem zu lösen, dass iPhone zu langsam wird.

Schritt 1: Öffnen die „Einstellungen“ deines iPhones und gehe zu „Datenschutz > Ortungsdienste“.

Schritt 2: Ausschalten sie den „Ortungsdienste“.

 Deaktiviere die Ortungsdienste für bestimmte Apps

Falls Sie bemerken, dass einige Apps nach dem Deaktivieren der Ortungsdienste nicht mehr richtig funktionieren, können Sie jederzeit zu den „Ortungsdienste“ zurückkehren und sie wieder aktivieren.

7 Deaktivieren Sie die automatischen Downloads im „App Store“

Wenn Ihr iPhone langsam wird, können Sie versuchen, die automatischen Download-Funktionen im „App Store“ zu deaktivieren, um iPhone schneller zu machen. Hier ist eine detaillierte Anleitung:

Schritt 1: Öffnen Sie die „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und suchen Sie nach der Option „App Store“.

Schritt 2: Deaktivieren Sie die Option „Apps automatisch herunterladen“.

Deaktivieren die automatischen Downloads im App Store

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung dieser Funktion bedeutet, dass Sie Apps manuell aktualisieren und herunterladen müssen. Dies kann etwas umständlich sein, aber es kann auch dazu beitragen, die Leistung Ihres iPhones zu verbessern.

8 Safari-Cache löschen

Safari ist der Browser der Wahl für die meisten iPhone-Benutzer, so dass er eine relativ große Anzahl von Puffern und Caches hat. Versuchen Sie, diese Puffer zu löschen, um das Problem der iPhone zu langsam zu lösen.

Schritt 1: Gehen Sie zu „Einstellungen > Safari“.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, um „Verlauf und Websitedaten löschen“ zu finden und bestätigen Sie die Löschaktion.

Safari-Cache löschen

Nachdem Sie nun erfolgreich Ihren Safari-Cache gelöscht haben, wird dies helfen, Speicherplatz freizugeben und die Leistung von Safari zu verbessern.

9 iPhone-Speicherplatz aufräumen (mit einem Klick)

Wenn die oben genannten Methoden nicht wirklich dazu beitragen, das iPhone schneller zu machen, können Sie versuchen, den iPhone-Speicherplatz gründlicher zu bereinigen, um das Problem des knappen Speicherplatzes zu lösen und den Speicherplatz schnell freizugeben, damit das Problem zu lösen, dass iPhone zu langsam wird.

✨ Methode 1: iPhone-Einstellungen verwenden, um den iPhone-Speicherplatz aufzuräumen

Schritt 1: Gehen Sie zu „Einstellungen > Allgemein" und wählen Sie „iPhone-Speicherplatz“.

Schritt 2: Halten Sie das App-Symbol gedrückt, wählen Sie „App löschen“ und bestätigen Sie dann mit „Löschen“.

✨ Methode 2: Verwenden Sie ein professionelles iPhone-Reinigungstool

Wenn Sie den Speicherplatz Ihres iPhones gründlich reinigen möchten, ist der einfachste empfohlene Weg die Verwendung des iOS-Reinigungstools iMyFone Umate Pro (unterstützt iOS 17/18 Beta) für eine einfache Reinigung mit einem Klick.

Die leistungsstarken Funktionen von Umate Pro:

  • Einfache Bedienung: Die iPhone-Müllreinigung ist in nur 3 Schritten abgeschlossen, ohne dass spezielle Kenntnisse erforderlich sind.
  • Verschiedene Reinigungsmodi: Es stehen 5 Modi zur Verfügung, darunter "Platz freigeben mit einem Klick", "Alle Daten löschen", "Gelöschte Dateien löschen", "Persönliche Daten löschen" und "Persönliche Fragmente löschen", um den Speicherplatz des iPhones schnell zu reinigen.
  • Selektive Reinigung: Die kostenlose Vorschau und die selektive Bereinigung gewährleisten die Integrität kritischer Daten mit 100 % Datenlöschung und 0 % Wiederherstellbarkeit.

Laden Sie es jetzt herunter und probieren Sie es aus!

Schritt 1: Laden iMyFone Umate Pro auf Ihnen Computer herunter und installieren es. Öffnen die Software und verbinden Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Schnell-Scan-Vorgang

Schritt 2: Wählen die Option „1-Klick Speicherplatz freigeben“ im linken Menü und klicken dann auf „Schnell scannen“ auf dem Hauptbildschirm. Nach Abschluss des Scans werden verfügbare Speicherplätze angezeigt.

Schnellscan-Verfahren startet

Schritt 3: Klicken auf den „Reinigen“ Button für bestimmte Elemente, Junk-Dateien, temporäre Dateien, Fotos, große Dateien oder Apps. Anschließend können Sie eine Vorschau anzeigen und auf „Starten“ klicken, um die Reinigung zu starten. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Löschen klicken

10 iOS-Version aktualisieren

Wenn Sie Probleme der iPhone zu langsam beheben möchten, ist der zehnte Schritt, den Sie versuchen können, das Aktualisieren der iOS-Version, um die Reaktionszeit des iPhones zu verbessern und iPhone schneller zu machen.

Tipp: Bevor Sie ein Upgrade durchführen, sichern Sie unbedingt Ihre iPhone-Daten. Sie können iCloud oder iTunes auf Ihrem Computer verwenden, um ein Backup durchzuführen, um sicherzustellen, dass keine wichtigen Daten während des Upgrades verloren gehen.

Schritt 1: Gehen Sie zu „Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate" auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Das System wird überprüfen, ob eine neue iOS-Version verfügbar ist. Wenn ja, klicken Sie auf „Jetzt akutalisieren“.

iOS-Version aktualisieren

Schritt 3: Nach Abschluss des Upgrades wird das iPhone automatisch neu gestartet und die neue iOS-Version wird geöffnet. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen und sich anzumelden.

Schritt 4: Nach dem Öffnen der neuen Version können Sie wählen, ob Sie Ihre zuvor gesicherten Daten wiederherstellen möchten. Wenn Sie iCloud-Backup verwendet haben, können Sie das iCloud-Backup auswählen. Wenn Sie iTunes-Backup verwendet haben, schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an und folgen Sie den Anweisungen in iTunes, um die Daten wiederherzustellen.

🌈 Teil 3: iPhone-Systemprobleme beheben – iPhone wird zu langsam

Wenn die oben genannten 10 Methoden zur Selbstbehebung von iPhone zu langsam Problem nicht wirksam sind, liegt möglicherweise ein iOS-Systemproblem vor. Wenn Sie keine Lust haben, es zur Reparatur zu schicken, und Ihnen Sorgen um Datenschutz auf Ihrem iPhone machen, dann ist das professionelle iOS-Systemreparaturtool – iMyFone Fixppo – das Werkzeug, das Sie nicht verpassen sollten.

Die Stärken von iMyFone Fixppo:

  • Einfache Bedienung: Mit nur 3 Schritte können Sie das iPhone beheben, wenn iPhone langsam geworden ist.
  • Datenintegrität: Mit der „Standard-Modus“ macht das iPhone wieder schnell, ohne Datenverlust.
  • Leistungsfähig: Neben der Behebung von iPhone-Leistungsproblemen kann es auch andere iOS/iPadOS-Probleme beheben, wie iPad weißer Bildschirm, iPad ist deaktiviert mit iTunes verbinden, iPad in Boot Loop usw.
  • Breite Kompatibilität:Unterstützt alle Systeme wie iOS 18 Beta/17/16/15/14 und alle iPhone-Modelle wie iPhone 15/14/13/12/11, auch wenn iTunes nicht reagiert.
  • Hohe Erfolgsquote: Fixppo hat eine Erfolgsquote von 99 % bei der Behebung von iOS-Problemen.

Probierwn es kostenlos aus und laden es herunter!

Behebung der iPhone zu langsam mit iMyFone Fixppo

Schritt 1: Nachdem Sie iMyFone Fixppo heruntergeladen und installiert haben, klicken auf die Option „Apple Systemreparatur“ im Hauptmenü der Software.

fixppo Apfel System Reparatur

Schritt 2: Wählen den „Standard-Modus“, um Datenverlust zu vermeiden, und verbinden dann dein iPhone mit dem Computer. Klicken anschließend auf „Weiter“.

fixppo Standard-Modus

Schritt 3: Warten geduldig, bis der Download abgeschlossen ist, und klicke dann auf „Starten Sie die Standardwartung“, um das Problem, dass iPhone zu langsam wird, zu reparieren.

Die Firmware im Standard-Modus importieren

Schritt 4: Nach nur wenigen Minuten werden Sie das folgende Bild sehen. Klicken auf „Erledigt“, um dein Telefon neu zu starten und wieder normal zu funktionieren.

Ihr Gerät ist fertig repariert

Zusätzlich zu den oben genannten Text-Tutorials bieten wir dir auch ein Video-Tutorial zur Behebung von häufigen iPhone-Systemproblemen an, um Ihnen ein intuitiveres Verständnis von Fixppo zu vermitteln - schauen wir es uns gemeinsam an!

iMyFone Fixppo

🌋 Fazit

Wir haben Ihnen oben 11 Lösungen vorgestellt, mit denen Sie Ihr iPhone zu Hause selbst reparieren können, wenn iPhone zu langsam wird und Sie Ihr iPhone schneller machen möchten. Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen können!

Wenn keiner der oben genannten Methoden Ihr Problem lösen kann und Sie sich um den Datenschutz auf Ihrem iPhone sorgen, dann sollten Sie auf keinen Fall das iOS System Reparaturtool iMyFone Fixppo verpassen!

User Img

Lukas Schneider

Allgemein bewertet: 5

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Weitere nützliche Tipps und Tricks erhalten

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>